Sophie und das Kind am Marktbrunnen

Eine gar garstige Geschichte von Gestern

*   *   *   *   *

Mein Aufsatz "Das Sophiendenkmal und der St. Georgsbrunnen" erschien in Herbst 1997 im Rahmen der "Marburger Stadtschriften" Bd. 59:


        Der Marburger Markt
        - 800 Jahre Geschichte über und unter dem Pflaster
        S. 134 - 150.


Da die erste Fassung dieser wahren Geschichte durch den behandelten Gegenstand zwangsläufig auch einige satirische Qualitäten besaß - was bei gewissen Leuten zu der Befürchtung führte, "es könnten damit politische Empfindlichkeiten berührt werden" - einigte ich mich mit der Buchredaktion darauf eine geglätte Fassung in Druck zu geben.

Aus aktuellem Anlaß - und der Satire wegen - wird demnächst an dieser Stelle die (leicht gekürzte + nicht veröffentlichte) legendäre Erstfassung zu finden sein. Bis dahin noch etwas Geduld; aber dann wünsche ich Euch gnadenlosen Spaß an historischen Marburger Insights !



© Herbst 1997 by Siegrid Schmeer, Marburg



  
   e-Mail:

  siggi@bauhist-buero.de
                     
   Gästebuch:

  Eintrag hier



Zum Seitenanfang hier     |     Zur Spielwiese hinüber     |     Zum Büro für Bauhistorische Forschungen zurück